Survival Mastery Training

Trainer Team Österreich

 

Jetzt buchen

Christian Prager

Survival Mastery Trainer

Christa Sonnleitner

Survival Mastery Trainer 

Über mich - Christian Prager

Seit der Kindheit zog es mich nach draußen und seit der frühen Jugend hin zum Thema „Überleben.“ Zuerst zog ich mir verschiedene Survival Shows im TV rein, merkte aber sehr bald, dass da irgendwas nicht stimmen kann.

Ich besuchte mehrere Kurse bei verschiedenen Wildnisschulen. Am meisten inspririerte mich aber der Weg von survival.at. Deshalb führte mich mein Weg immer wieder dorthin zurück.

Meine Lebensgefährtin Christa besuchte dann auch einen Grundkurs bei Jürgen und war daraufhin so inspiriert, dass sie sich für die Survival Mastery Ausbildung anmeldete. Ich dachte mir das ist meine Chance und stieg gemeinsam mit ihr ein.

Lange Zeit bewegte ich mich mehr oder weniger auf der Stelle. Ein Kurs im Jahr ist einfach zu wenig um deutliche Fortschritte zu machen. Dazwischen passiert nicht viel. Da ist Alltag, Arbeit und Termine.

Gemeinsam mit Christa meisterte ich Survival Mastery Level 1 und schloss mit einer positiven Evaluation ab.

Dieses Jahr war ein riesiger Fortschritt in meiner bisherigen Survival Ausbildung. Es heisst beständiges Fortschreiten und Üben, bis du am Schluss soweit bist, dass du 5 Tage Full Survival draussen sein kannst.

Das Team von Survival.at hält dich bei der Stange und holt das Beste aus dir raus. Alles was dazwischen steht bist du.

Derzeit befinde ich mich gemeinsam mit Christa in Level 2 und habe mich entschlossen gemeinsam mit ihr Trainings anzubieten in der näheren Umgebung um allen Menschen die das wollen weiterzuhelfen auch diesen Weg zu gehen. Und das ohne lange Anreise. Praktisch in deiner Umgebung.

In diesem Programm steckt soviel mehr als nur Survival. Es ist eine Lebenseinstellung. Erst die eigene Erfahrung bringt dich dorthin. Nicht was du gehört oder gelesen hast. Ein Training ist das um- und auf.

Und am besten trainiert es sich unter Gleichgesinnten. Menschen, die die gleiche Sprache sprechen wie du selbst.

Da kannst du von den anderen auch viel lernen und es verkürzt den Lernweg.

Hobbies: Waldläuferbande bei AbenteuerSpürsinn, Familie, Gärtnern, Survival, Wandern, zieloses Streunen in der Natur.

 

Über mich - Christa Sonnleitner

Nur in der Natur und in den Wäldern fühle ich mich als Teil des großen Ganzen!

Aufgewachsen auf einem Bauernhof, in der Natur und mit den Tieren, baute ich schon früh eine Beziehung zu den natürlichen Dingen auf. Ich durfte mich frei in unserer Umgebung bewegen und verbrachte somit viel Zeit im Wald. Wie wertvoll dies war, weiß ich erst jetzt zu schätzen. Als ich Erwachsen wurde, zog ich in die Stadt. Ich entfremdete mich vom großen Ganzen, bemerkte dies aber nicht!

Erst durch Christian, der in mein Leben kam und voller Naturverbundenheit steckte, kam ich wieder zurück. Zum Glück!

Ich liebe es am Fluss zu sitzen und einfach zuzusehen und zuzuhören. Ich nenne es, in mich eintauchen.

Ich streune gerne und verfolge Spuren, die mir Geschichten erzählen. Ich liebe es den Vögeln zuzuhören und sie zu beobachten.

Ich mag Menschen und ich versuche ihren wahren Kern zu entdecken.

Diese Ausbildung bei Jürgen holt mein besseres Ich hervor. Es lernt mich Dankbarkeit, Achtung und Respekt zu haben und meinen wahren Leidenschaften zu folgen.

Es bringt mich in eine Tiefe, die ich zuvor nicht vermutet hätte.

Ich gehe gerne mit euch ein Stück eures Weges, wenn ihr das möchtet.

Julian Kapler

Survival Mastery Trainer

Georg Thun-Hohenstein

Survival Mastery Trainer

Über mich

Mein Name ist Julian Kapler, ich komme aus Weiz und bin ein Naturbursch.

Wenn ich im Wald unterwegs bin und den Vögeln zuhöre wie sie miteinander kommunizieren oder den Wind durch die Blätter sausen höre, geht mir mein Herz auf.

Es gibt jeden Tag Neues zu entdecken – neue Abenteuer und ebenso tiefe Entspannung. Die Natur ist meine zweite Heimat, ein Ort an dem ich völlig zur Ruhe und zu mir selbst kommen kann. Verbunden mit Mutter Erde schöpfe ich Kraft und will meine Begeisterung mit der Gemeinschaft teilen.

Schon als Kind verspürte ich den Ruf der Natur und war nach der Schule immer im Wald, um dort einen Unterschlupf zu bauen oder völlig eins zu werden mit ihr.

Ich finde es wichtig sich wieder mit der Natur zu verbinden. Alltagsstress und ständiger Leistungsdruck brennen uns völlig aus. Die Natur nimmt uns auf, trägt uns, in ihr können wir uns ganz fallen lassen und uns unglaublich weiterentwickeln.

Für mich gilt, raus aus der Komfortzone und das Leben wieder spüren.

natumento.com

Über mich

geb. 1961

2013 erster Survival-Kurs bei Jürgen Gerzabek, 2014 Holistic Survival Jahresprogramm mit Evaluation bei Jürgen, danach zahlreiche Scout- u. Philosophy-Kurse, live und online, Urban Survival und Krisenvorbereitung, 2018/19 Survival Mastery-Programm mit abschließender Evaluation.

Ab 2014 Flintknapping, Bogenbau, Primitive Living Skills, Tracking Awareness und Iglubau bei Hans Müllegger. 2018 Pfeilebau mit Charly Wiesauer bei Hans.

2017 Search & Rescue – Man Tracking-Ausbildung bei Ralf Greiner. Mitglied im European Tracking-Team.

2018 Fallenbau mit Benedikt Laussner

Trainings in Österreich

Treffpunkt: Der Treffpunkt und die Trainer werden jeweils eine Woche vor dem Training bekannt gegeben.

Beginn: Freitag 16:00 Uhr

Ende: Sonntag Mittag gegen 12.00 Uhr

 

Ausrüstungsliste:

  • 3 x 3 m Plane (evtl. 3 x 4 m Plane bei Personen ab 1,80 m)
  • Schlafsack
  • Isomatte
  • feststehendes Messer
  • Wasserflasche
  • Jause für den ersten Tag und ein Frühstück

Bitte mit einem kleinen Unkostenbeitrag (vor Ort zu bezahlen) für die Verpflegung rechnen. Eine kleine Mahlzeit. Eventuell ist auch mit einer Platzmiete zu rechnen, auch dies wird im Vorfeld bekanntgegeben.

Übernachtungsort: Grundsätzlich werden wir das Wochenende im Freien verbringen. Falls jemand bereits den Tag zuvor anreisen will gibt es im Ort Übernachtungsmöglichkeiten.

Anmeldung zum Training 

Zur Anmeldung fülle bitte alle Felder vollständig aus. Die Anmeldung ist verpflichtend. Du erhältst nach der Anmeldung ein Bestätigungsmail und alle Informationen zum Training.

Die Kosten für ein Training belaufen sich auf 180,-- Euro

Trainingstermine Trainer Team Österreich

 

 bis 17.10. 18:00 Uhr
Survival Mastery Training Österreich

 bis 21.11. 12:00 Uhr
Survival Mastery Training Österreich

 bis 05.12. 12:00 Uhr
Survival Mastery Training Österreich

 bis 06.02. 12:00 Uhr
Survival Mastery Training Österreich (ev Schneetraining (Biwak oder Schneehöhlenbau) mit Niko in D oder Ö)

 bis 13.03. 12:00 Uhr
Survival Mastery Training Österreich

 bis 10.04. 12:00 Uhr
Survival Mastery Training Österreich

 bis 22.05. 12:00 Uhr
Survival Mastery Training Österreich

 bis 19.06. 12:00 Uhr
Survival Mastery Training Österreich

 bis 17.07. 12:00 Uhr
Survival Mastery Training Österreich

 bis 14.08. 12:00 Uhr
Survival Mastery Training Österreich

 bis 11.09. 12:00 Uhr
Survival Mastery Training Österreich

 bis 09.10. 12:00 Uhr
Survival Mastery Training Österreich

 bis 13.11. 12:00 Uhr
Survival Mastery Training Österreich

 bis 04.12. 12:00 Uhr
Survival Mastery Training Österreich